Effizienz im Gesundheitswesen

Im BMBF Projekt-EDiMed analysiert CEPRA die Effizienz von medizinischen Telemonitoringanwendungen, zum Beispiel der Fernüberwachung von Patienten mit Defibrillator


Weiterlesen

Responsive Steuerung

In Zeiten von staatlich erzwungenen Nachhaltigkeit in Unternehmen sind vor allem flexible und angemessene Bewertungen und Kontrollsysteme nötig, um regulierende Eingriffe einsetzbar zu gestalten.


Weiterlesen

Modularisierung

Entwicklung eines Modells zur Identifikation von Markt- und Seiteneffekten sowie zur Analyse von Kostenwirkungspotenzialen von Modularisierungsstrategien für Unternehmen der Antriebstechnik


Weiterlesen

Produktarchitekturgestaltung

Entwicklung einer Methodik zur Gestaltung von Produktarchitekturen, die den Änderungsaufwand bei der kontinuierlichen Adaption des Produktprogramms an veränderte Markt- und Kundenanforderungen minimiert.


Weiterlesen

Baukastengestaltung

Entwicklung eines Prozesses zur Gestaltung und Bewertung von Baukästen.


Weiterlesen

Innovationserfolg

Entwicklung eines Modells zur Bewertung der Innovationsfähigkeit und zur Unterstützung der Produktentwicklung


Weiterlesen

Unternehmenscoaching

Entwicklung eines Unternehmenscoachings für ein nachhaltiges Kompetenzmanagement in KMU


Weiterlesen

Das CEPRA

Das CEPRA verstehen wir als Think Tank, Ideengeber und Lösungsentwickler, in dem Wissenschaftler und Praktiker gemeinsam aktuelle und zukünftige Managementherausforderungen erforschen und bewältigen.

Angesiedelt an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg bündelt das Center for Performance Research & Analytics (CEPRA) die interdisziplinären Forschungs-aktivitäten verschiedener nationaler und internationaler Forscher und Forschungseinrichtungen. Unter Leitung von Prof. Schultze (Lehrstuhl Wirtschaftsprüfung und Controlling) und durch die Zusammenarbeit von Top-Spezialisten verschiedener Disziplinen und Nationalitäten entstehen innovative Lösungen für aktuelle Fragestellungen auf Spitzenniveau. Als Kompetenzzentrum und Think Tank in Controllingfragen entwickeln wir am CEPRA praxisrelevante Lösungen zur Leistungsmessung und –steigerung in und von Unternehmen und öffentlichen Organisationen.

Das CEPRA bearbeitet derzeit Projekte mit mehr als 20 Partnern in einem internationalen Netzwerk aus Wissenschaft und Praxis. Die beteiligten Wissenschaftler können auf umfangreiche Erfahrungen aus vergangenen Projekten zurückgreifen. Weitere Projekte sind ständig in Vorbereitung und bieten Gelegenheit für vielfältige Kooperationsmöglichkeiten. Wirken Sie mit!


Kooperationspartner aus der Industrie